Résultats

  • Brunswick Marine in Switzerland

    Exposant principal
    Suisse
    Brunswick Marine Switzerland ist Importeur für sämtliche Produkte des Brunswick Marine Konzerns.  
    Retenir
  • HONDA MOTOR EUROPE LTD., Bracknell
    succursale de Satigny/Genève

    Exposant principal
    Suisse
    Es begann mit einem Traum. 1947 bauten wir die Honda Dream, unser erstes Motorrad. Mit dieser Maschine wurde der Weg zur Arbeit oder zum Freizeitvergnügen kürzer. Und mit dieser Maschine begann Soichiro Honda, seinen Traum zu verwirklichen: Dinge zu bauen, die nützlich sind und Spass machen. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Die Ingenieure von Honda arbeiten, essen und schlafen, um ihre Produkte ständig besser zu machen – und Produkte zu bauen, die das Leben angenehmer machen. …
    Retenir
  • ProMot AG

    Exposant principal
    Suisse
    ProMot SA Leader multiple dans le domaine des sports aquatiques La maison d’importation a été fondée en décembre 1953 par Emil Frey, le père du chef actuel de l’entreprise; c’est une des plus anciennes entreprises du Groupe Emil Frey. A l’époque, la ProMot SA importait avant tout des moteurs diesel de la marque PERKINS pour l’agriculture. Dès 1964 s’est effectuée la diversification avec l’importation des moteurs hors-bord Perkins. C’est en reprenant en 1968 la représentation générale des …
    Retenir
  • Rohn Erlach AG

    Co-Exposant
    Suisse
    Bei der Rohn Erlach AG finden Sie ein umfangreiches Angebot rund um den Wassersport. Dieses umfasst Motor- und Segelboote, Marinemotoren, fachmännischen Service, Reparatur und Unterhalt, Winterlager sowie einen Skipper-Shop mit vielfältigem Zubehör. Schon im Jahre 1896 war Hermann Rohn (1871 - 1951) mit dem Bau von Booten beschäftigt, wie ein in Wien ausgestelltes Arbeitszeugnis des Londoner Bootbauers William James vom 20. Februar 1897 bestätigt. Zurück in der Schweiz begann er in Bie…
    Retenir
  • Suzuki Marine Schweiz

    Exposant principal
    Suisse
    Im Jahr 1981 startete Suzuki mit dem Import von Fahrzeugen in der Schweiz. Seither konnten in der Schweiz über 110'000 Fahrzeuge verkauft werden. Seit dem 1. Juli 2004 gehört die Suzuki Automobile Schweiz AG der Emil Frey Gruppe an. Im gleichen Jahr startete die Suzuki Motor Corporation eine Modelloffensive und lancierte jährlich ein neues innovatives Modell. Alleine seit dem Jahr 2004 konnte Suzuki in der Schweiz die Verkäufe mehr als verdoppeln und ein Rekordjahr folgte auf das Nächste. Nebst …
    Retenir